Wir unterstützen jährlich eine gemeinnützige Organisation mit unserem Know-how. Kostenlos und an sieben Tagen. Mit einem Arbeitswert von über 6.000 Euro bringen wir Organisationen auf den Weg, die noch ganz am Anfang stehen.

Was wir tun

Das 7-Tage-Paket beinhaltet Beratungs- und Kreativleistungen wie beispielsweise die Erstellung eines Factbooks zur Förderer-Ansprache, neues Informationsmaterial, eine Fördermittelrecherche, ein Coaching oder eine Fundraisingkampagne – je nachdem was am dringendsten nötig ist und was die größte Wirkung, den meisten Social-Profit verspricht.

Projekte

2017

Refugio Stuttgart e. V.

Der Verein Refugio Stuttgart bietet psychosoziale Beratung und psychotherapeutische Behandlung für traumatisierte Flüchtlinge, Folterüberlebende und ihre Angehörigen an. Persönliche Traumata von der Flucht oder dem Heimatland rasch zu erkennen und aufzuarbeiten ist notwendig, um seelische Verletzungen mit einer dauerhaften Persönlichkeitsveränderung zu verhindern. Alleine 2016 konnte die Organisation mit zwölf hauptamtlichen Mitarbeitenden über 770 Menschen helfen. Refugio Stuttgart e. V. möchte auch außerhalb von Ballungszentren psychotherapeutische Unterstützung für geflüchtete Menschen anbieten. Um den weiteren Ausbau der Standorte Heilbronn und Tübingen realisieren zu können, haben wir die Organisation bei der Entwicklung einer Fundraisingstrategie und von Kommunikationsmitteln mit unserer Expertise unterstützt.

2016

Digitale Helden

Die Digitale Helden gGmbH entstand aus der Idee, Schüler*innen und Eltern im Umgang mit digitalen Medien fit zu machen. Dabei setzen sich die Schüler*innen eigenständig in AGs mit dem Thema auseinander und teilen ihr Wissen nach dem Peer-Prinzip mit jüngeren Schüler*innen und deren Eltern. Allein von 2014 bis 2016 waren die Digitalen Helden mit ihrem Angebot in mehr als 60 Schulen unterwegs und erreichten über 15.000 Schüler*innen und 3.000 Eltern. Damit das Projekt langfristig gesichert ist und in Zukunft weitere Schulen in das Programm aufgenommen werden können, bedurfte es einer Fundraisingstrategie. Dabei unterstützten wir die Digitalen Helden gerne.

2015

Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung

Die Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie hat eine starke gesellschaftliche Vision und mit der Gemeinwohl-Bilanz ein einzigartiges Angebot. Allerdings fehlten ihr bislang noch professionelle Argumentationshilfen. Im Rahmen unserer 7-Tage-Aktion entwickelten wir für die Bewegung eine Informations- und Akquisitionsbroschüre, um Unternehmen gezielt über das Thema zu informieren.

2014

Manager ohne Grenzen

Die 2009 gegründete Stiftung Manager ohne Grenzen entstand aus der Idee, hilfsbedürftige Menschen weltweit mit dem Wissen von Wirtschaftsfachleuten beim Aufbau ihrer Existenz zu unterstützen. 600 Führungskräfte, vom Ingenieur bis zum Mediziner, bringen ihr Wirtschafts- und Managementwissen in derzeit 40 verschiedene Projekte ein. Die vorab auf Tragfähigkeit geprüften Projekte reichen vom Fahrradreparaturbetrieb bis zum Aufbau einer Berufsschule, von der Frauenkooperative bis zur Demeter Teeplantage. Die Stiftung war etabliert, die Arbeit abgesichert. Nun galt es, die Kommunikation weiterzuentwickeln, Partner zu finden und Mittel zu beschaffen. Dabei unterstützten wir Manager ohne Grenzen gerne.

Ausgezeichnet

Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite