#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Markenstrategie für SPOs: 1. Den Kern benennen Blogübersicht
Marke-Kern

Markenstrategie für SPOs: 1. Den Kern benennen

zurück zur Übersicht

Finden Sie den Kern Ihrer Organisation und formulieren Sie ihn in drei Sätzen. Dieser Kern ist meist zu finden in der Gründungsgeschichte, im Auftrag und in der Vision Ihrer Organisation.

Februar 2013
Markenentwicklung Dr. Oliver Viest

Finden Sie den Kern Ihrer Organisation und formulieren Sie ihn in drei Sätzen. Dieser Kern ist meist zu finden in der Gründungsgeschichte, im Auftrag und in der Vision Ihrer Organisation.

 

Die meisten Social-Profit-Organisationen sind entstanden aufgrund eines schreienden Unrechts, einer großen emotionalen Regung, eines tiefen, persönlichen Wunsches zu helfen oder etwas zu verändern.

 

Haben Sie bei der Formulierung des Markenkerns also Mut zur Emotion – und bleiben Sie nicht bloß im Slogan stecken! Ein Urmuster ist zum Beispiel: „Ein Kind soll nie mehr hungern müssen, dafür setzen wir uns ein.“ Je spezieller, eigenartiger und emotionaler dieser Satz ist, desto klarer bringen Sie das Organisationsprofil vor Augen.

 

Nutzen Sie in Ihrer Formulierung eine einfache Sprache ohne Substantive. Sagen Sie, was Sie mit Ihrer Arbeit kurzfristig (Projekt) und vor allem langfristig (Vision) erreichen möchten. Dieses Urmuster, der Kern, Ihr Profil, muss in Ihrer gesamten Kommunikation spürbar sein. Es ist die Grundlage aller weiteren kommunikativen Schritte und das Fundament für die Entwicklung Ihrer Marke. Es lohnt sich also, in diese 1-2 Sätze viel Arbeit zu investieren.

 

fundraisingKreativitätMarkeWerbung

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite