#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Gemeinde-Fundraising: Die wichtigsten Fragen Blogübersicht
Steine

Gemeinde-Fundraising: Die wichtigsten Fragen

zurück zur Übersicht

Welches Thema bewegt Sie gerade beim Fundraising besonders? Das haben wir auf der diesjährigen Württembergischen Fundraisingschau die Aktiven aus den Kirchengemeinden gefragt.  Zahlreiche Fragen haben wir so gesammelt. Jetzt geben wir hier die Antworten.

September 2011
Kirchen-Fundraising Dr. Oliver Viest

Welches Thema bewegt Sie gerade beim Fundraising besonders? Das haben wir auf der diesjährigen Württembergischen Fundraisingschau die Aktiven aus den Kirchengemeinden gefragt.  Zahlreiche Fragen haben wir so gesammelt. Jetzt geben wir hier die Antworten.

 

In und für Kirchengemeinden zu fundraisen ist eine Disziplin für sich. Standardantworten gibt es da nicht. Die üblichen Fundraisingklischees wie „Kaltmailing“ oder Spendengala scheitern hier definitiv. Vielmehr fußt Fundraising in Gemeinden auf dem Charakter der Gemeindearbeit, den einzelnen engagierten Persönlichkeiten und der lokalen Vernetzung. Fundraising-Strategien können sich somit von Gemeinde zu Gemeinde drastisch unterscheiden. Vielleicht ist es bei einigen sogar sinnvoll, mit dem Fundraising gar nicht erst zu beginnen …

 

Aus unserer Praxis kennen wir die Themen, bei denen es beim Gemeinde- und Kirchenfundraising oftmals hakt. Aus diesem Know-How haben wir die Antworten auf die Fragen der engagierten Gemeindemitglieder entwickelt. Viele Fragen werden Ihnen auch aus Ihrem eigenen Fundraising-Kontext bekannt vorkommen:

 

  • Wie bekomme ich engagierte Mitstreitende?
  • Wie finde ich Projekt-Ideen?
  • Wie wichtig ist ein einheitliches Fundraising-Logo?
  • Wie mache ich die Spender glücklich?
  • Ist es besser, für Menschen oder für Gebäude zu fundraisen?
  • Wie funktioniert das mit einer Stiftung?
  • Woher sollen die 110.000 Euro für den Kirchturm herkommen?
  • Wo kann ich mich schnell weiter bilden?

 

Aber auch die Frage nach dem Danach bewegt uns:

 

  • Was tun nach einer Aktion, wenn erstmal die Luft aller Beteiligten raus ist?

 

Derzeit feilen wir an den Antworten. Ab Mittwoch geht es dann los. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

PS: Benötigen Sie schnelle Fundraising-Hilfe? Buchen Sie jetzt eines unserer 4 Erste-Hilfe Pakete für Ihr Fundraising!

 

fundraisinggemeinsamGlaubehelfen

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite