#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Förderquelle 3: Gewinn garantiert – Lotterien Blogübersicht
Fördermittel-Akquise 3

Förderquelle 3: Gewinn garantiert – Lotterien

zurück zur Übersicht

Lotto spielen und dabei Gutes tun, dass ist ein zentrales Verkaufsargument der Lotterien in Deutschland. In Deutschland sind sie in staatlicher Hand, um einerseits der Spielsucht entgegen zu wirken und anderseits einen Teil der Gewinne für gemeinnützige Zwecke zu nutzen. So erhalten gemeinnützige Organisationen jährlich dreistellige Millionenbeträge.

Mai 2011
Fördermittel finden Dr. Oliver Viest

Lotto spielen und dabei Gutes tun, dass ist ein zentrales Verkaufsargument der Lotterien in Deutschland. In Deutschland sind sie in staatlicher Hand, um einerseits der Spielsucht entgegen zu wirken und anderseits einen Teil der Gewinne für gemeinnützige Zwecke zu nutzen. So erhalten gemeinnützige Organisationen jährlich dreistellige Millionenbeträge.

 

Am bekanntesten sind die sogenannten Soziallotterien: Aktion Mensch, die ARD Fernsehlotterien „Ein Platz an der Sonne“ und die Glücksspirale. Die Antragstellung und Vergabe bei diesen Programmen läuft in der Regel über die jeweiligen Strukturen der Dachverbände der Freien Wohlfahrt (Caritas, Diakonie, Rotes Kreuz, AWO, Paritäter und ZWST). Informieren Sie sich intern bei Ihrem Landesverband, dort sollte sich ein kompetente(r) Referent/in für die Antragstellung finden lassen. Wenn Sie keinem Wohlfahrtsverband angehören, können Sie sich bei Aktion Mensch und der ARD Fernsehlotterie auch direkt bewerben.

 

Daneben bestehen aber auch Fördermöglichkeiten aus den Einnahmen der Lotteriegesellschaften der Bundesländer. Dabei ist die Vergabe sehr unterschiedlich: Länder wie Berlin oder Rheinland-Pfalz haben eigene Lottostiftungen, an die ich mich als Antragsteller wenden kann. In Niedersachsen erfolgt die Vergabe der Mittel direkt über die gemeinnützigen Spitzenverbände. Bei einigen Ländern fließen die Einnahmen auch direkt in den Landeshaushalt und es besteht keine direkte Zugriffsmöglichkeit. Erkundigen Sie sich über die Modalitäten in Ihrem Bundesland.

 

Am Freitag lesen Sie: Förderquelle 4: Die Öffentliche Hand hat doch noch Geld!

 

Der Autor ist Geschäftsführer der Agentur Förder-Lotse, spezialisiert auf die Akquise von Fördermitteln. Gemeinsame Fördermittel-Seminare von <em>faktor und Förder-Lotse können Sie jetzt hier buchen.

 

fundraisinghelfen

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite