#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Online-Text Tipp 8/15: Lebendige Begriffe verwenden Blogübersicht
Lorem_8_189x189px

Online-Text Tipp 8/15: Lebendige Begriffe verwenden

zurück zur Übersicht

Jetzt wird es Zeit für etwas Positives. In den letzten Text-Tipps habe ich beschrieben, welche Dinge Sie streichen sollten. Jetzt verrate ich Ihnen, was Sie tun können, damit ein Text zum Leben erwacht.

März 2011
Text-Tipps fürs Web Dr. Oliver Viest

Jetzt wird es Zeit für etwas Positives. In den letzten Text-Tipps habe ich beschrieben, welche Dinge Sie streichen sollten. Jetzt verrate ich Ihnen, was Sie tun können, damit ein Text zum Leben erwacht.

 

Begriffe die Bilder in unserem Kopf erzeugen sind die Besten. Begriffe zu denen wir kein Bild assoziieren können, bremsen uns aus. Abwrackprämie können wir uns merken, Umweltprämie ist schwieriger. Das liegt daran, dass Wörter wie Abwracken und Verschrotten bei uns klare Bilder hervorrufen. „Umwelt“ kann wiederum alles bedeuten und ist abstrakter. Sich aktiv Handlungen vorzustellen macht mehr Spaß, als bürokratischen Ergebnisbeschreibungen zuzuhören. Überhaupt: Substantive, Fachbegriffe und Kürzel die wir immer erst entziffern müssen bremsen uns aus.

 

Deshalb:

 

  • Nutzen sie vertraute Wörter (statt „Anlassspende“ zum Beispiel  „Im Trauerfall“ )
  • Aktiva statt Passiva verwenden (statt „es wurde gespendet“ zum Beispiel „Fünf Menschen spendeten“)
  • Setzen Sie starke Verben (forderte, statt sagte) ein
  • „ung-Krankheit“ (Substantivierung) vermeiden. (Statt „Wir bitten um Bezahlung“: „Bitte bezahlen Sie“)
  • Ausschreiben statt Kürzel (usw., %, etc.)
  • Personen mit Namen und Vornamen nennen (Frau Müller ergibt kein Bild, Antje Müller sehr wohl!)
  • Fachbegriffe weglassen (es sei denn es sind Trigger)

 

Die beste Art einen Text, insbesondere einen Fundraising-Text zum Leben zu erwecken, ist das Zoomen. Aber davon morgen mehr …

 

DialogfundraisinghelfenKreativitätMedientextenWeb 2.0Werbung

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite