#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Online-Text Tipp 14/15: Call-to-Action! Blogübersicht
Lorem_14_189x189px

Online-Text Tipp 14/15: Call-to-Action!

zurück zur Übersicht

Warum so bescheiden? Meist wird ein Aktions- oder Spendenbutton einmalig und dauerhaft irgendwo auf der rechten Seite montiert. Das reicht nicht! Wenn ein Text es geschafft hat zu begeistern, muss gleich an Ort und Stelle gezeigt werden, was nun zu tun ist.

März 2011
Text-Tipps fürs Web Dr. Oliver Viest

Warum so bescheiden? Meist wird ein Aktions- oder Spendenbutton einmalig und dauerhaft irgendwo auf der rechten Seite montiert. Das reicht nicht! Wenn ein Text es geschafft hat zu begeistern, muss gleich an Ort und Stelle gezeigt werden, was nun zu tun ist.

 

Daher:  Link zur Spenden- oder Formularseite deutlich sichtbar mit klarerer Aufforderung auch an das Ende des Textes stellen und sagen was man tun kann:  „Helfen Sie David jetzt mit Ihrer Spende“ -> KLICK!

 

Nach jeden Projekttext gehört ein Call-to-Action, ein Spendenbutton, eine Unterschriftenliste, ein Bestellformular.

 

Das gehört zu einem Call-to-Action:

 

  • Ein Button
  • Eine deutlich formulierte (Spenden-)Bitte
  • Ein eindeutiger Vorschlag zur Spendenhöhe
  • Ein vorausgefülltes Formular
  • Eine Platzierung exakt am Ort der Emotionen

 

Ein guter Call-to-Action erspart dem Leser nachdenken, er nimmt ihm jedes Hindernis, er muss nur noch „ja“ hauchen …

 

DialogfundraisinghelfenKreativitätMedientextenWeb 2.0Werbung

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite