#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Online-Text Tipp 13/15: Lange Texte gliedern Blogübersicht
Lorem_13_189x189px

Online-Text Tipp 13/15: Lange Texte gliedern

zurück zur Übersicht

Ist Ihnen in den bisherigen Tipps etwas aufgefallen? Fast jeder Tipp kommt mit einer Aufzählungsliste (Bullet Points) daher. Das ist schon einer von drei Tricks, wie ein langer Text im Web lesenswert wird.

März 2011
Text-Tipps fürs Web Dr. Oliver Viest

Ist Ihnen in den bisherigen Tipps etwas aufgefallen? Fast jeder Tipp kommt mit einer Aufzählungsliste (Bullet Points) daher. Das ist schon einer von drei Tricks, wie ein langer Text im Web lesenswert wird.

 

Ich habe es schon mehrfach geschrieben: Das Web ist das Medium der kurzen Sätze und glasklaren Gedanken. Das liegt zum einen daran, dass das Lesen am Bildschirm anstrengend ist. Zum anderen bietet die Web-Umgebung zahlreiche Ablenkungen, denen sich unser Gehirn gerne hingibt. Die nächsten Impulse sind nur einen Klick entfernt, schon poppt im Hintergrund wieder die „Neue Nachricht in Ihrer Inbox“ auf.  Wir holen uns lieber die schnelle Belohnung durch einen weiteren Klick, als uns mühsam durch anstrengende Texte zu lesen. So machen Sie einen Text besser lesbar:

 

  • Alle 2-3 Sätze ein Absatz.
  • Eine Zwischenüberschrift nach zwei bis drei Absätzen.
  • Aufzählungen in Form von Bullet Points.

 

Und: Wenden Sie immer auch Tipps 6 – 10 (Textstil) an!

 

Diese Dinge habe ich mir übrigens nicht ausgedacht. Es gibt eine schöne Forschung zur Frage, wie Texte um 124% besser lesbar werden. Klicken Sie hier

 

Übrigens, haben Sie es gemerkt? Dieser Tipp zu den langen Texten ist der längste Tipp aus dieser Reihe geworden! Hand aufs Herz: Haben Sie bis hierher am Stück gelesen?

 

Morgen wird’s wieder kurz: Ein Call-to-Action!

 

DialogfundraisinghelfenKreativitätMedientextenWeb 2.0Werbung

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite