#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Online-Text Tipp 12/15: Unterseiten üppig füllen Blogübersicht
Lorem_12_189x189px

Online-Text Tipp 12/15: Unterseiten üppig füllen

zurück zur Übersicht

Waaas?? Erst wird erzählt, dass alles kurz, kurz, kurz sein muss und dann dieser Tipp!? Ja, denn das Web ist Marktplatz und Bibliothek zu gleich. Wenn wir es geschafft haben, die Aufmerksamkeit zu erregen, dann darf der User mehr erhalten.

März 2011
Text-Tipps fürs Web Dr. Oliver Viest

Waaas?? Erst wird erzählt, dass alles kurz, kurz, kurz sein muss und dann dieser Tipp!? Ja, denn das Web ist Marktplatz und Bibliothek zu gleich. Wenn wir es geschafft haben, die Aufmerksamkeit zu erregen, dann darf der User mehr erhalten.

 

Für Social Profit Organisationen gilt: Je mehr sie auf Seite 2 oder 3 an Hintergrundinformationen anbieten, desto glaubhafter sind sie. Viele und gut aufbereitete Informationen auf einer Unterseite zeugen von der Mühe, der Fachkomptenez  und der Überzeugung mit der die Organisation sich um das Thema kümmert. Sie machen klar, dass es hier nicht nur um das schnelle Spenden und Verkaufen, sondern um ein nachhaltiges und fundiertes Engagement geht. Wenn diese ausführliche Informationen fehlen, wird das Image der Organisation leiden.

 

Befüllen Sie Ihre Unterseite mit

 

  • Tabellen
  • Charts
  • Fotos
  • Videos
  • Audiobeiträgen
  • O-Tönen
  • PDFs
  • weiter führenden externen und internen Links.

 

Je weiter Sie nach unten im Text wandern, desto mehr Quellen und Informationen dürfen und sollen Sie bereit stellen. Hier fangen die Nutzer gerne an zu stöbern.

 

Morgen: Wie diese langen Texte um 150 Prozent lesbarer werden.

 

DialogfundraisinghelfenKreativitätMedientextenWeb 2.0Werbung

Über den Autor

Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite