#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Zeitschriften werben für Werbung Blogübersicht
PW_Logo_grau

Zeitschriften werben für Werbung

zurück zur Übersicht

Beim Blättern in einem Magazin fiel mir letzte Woche eine Anzeige auf. Das ist bei der Flut an Werbeimpulsen keine Selbstverständlichkeit. Aber irgendetwas war hier anders. Weit und breit kein Produkt, kein Logo, kein Text, nur diese fröhliche, junge Frau und die Aufschrift „Print wirkt“ sowie eine Webadresse. Ich wurde neugierig.

Juli 2010
Kreativ arbeiten Dr. Oliver Viest

Beim Blättern in einem Magazin fiel mir letzte Woche eine Anzeige auf. Das ist bei der Flut an Werbeimpulsen keine Selbstverständlichkeit. Aber irgendetwas war hier anders. Weit und breit kein Produkt, kein Logo, kein Text, nur diese fröhliche, junge Frau und die Aufschrift „Print wirkt“ sowie eine Webadresse. Ich wurde neugierig.

 

Die Anzeige gehört zu dem kubanischen, rumhaltigen Getränke Havanna Club und ist das neueste Motiv der Werbekampagne „Print wirkt“ des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ). Am Beispiel herausragender Kampagnen zeigt “Print wirkt” wie wirkungsvoll Werbung in Zeitschriften sein kann. Radiosender haben das ja bereits vorgemacht. Wer kennt nicht die Imagekampagne fürs Radio „Geht ins Ohr, bleibt im Kopf“?

 

Kampagne Havanna Club
Kampagne Havanna Club

 

In einer Kontaktstudie wurde erstmals die Nutzung von Zeitschriften technisch gemessen. Hinter dem groß angelegten Forschungsprojekt Ad Impact Monitor (AIM) stehen 15 deutsche Zeitschriftenverlage. Die innovative Messung der Zeitschriftennutzung mithilfe der RFID-Technologie hat viele neue Erkenntnisse erbracht, die sich in fünf zentralen Merksätzen zusammenfassen lassen:

 

1. Print wirkt doppelt
2. Print wirkt schnell
3. Print wirkt nachhaltig
4. Print wirkt Seite für Seite
5. Print wirkt Anzeige für Anzeige

 

 

Medien
Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite