#Corona – Kommunikations- und Fundraisinghilfe: Notfall-Telefon anrufen: 0711/414142-71 (Mo–Fr) von 10:00–11:00 oder E-Mail schreiben: krisenhilfe@em-faktor.de
Machen Spendenshops dumm oder glücklich? Blogübersicht
Oxfam Ziege

Machen Spendenshops dumm oder glücklich?

zurück zur Übersicht

Sind Spendenshops „Web at its best“ oder einfach nur trivialisiertes Helfen für Denkfaule? Ob Oxfam Unverpackt oder UNICEFs Spendenshop: Jede Organisation die etwas auf sich hält, bietet mittlerweile Spenden per Online-Shop: Produkte in den Warenkorb schieben, zur Kasse gehen – nur statt eines Paketes kommt dann eine Spendenquittung.

Juni 2010
Online-Fundraising Dr. Oliver Viest

Sind Spendenshops „Web at its best“ oder einfach nur trivialisiertes Helfen für Denkfaule? Ob Oxfam Unverpackt oder UNICEFs Spendenshop: Jede Organisation die etwas auf sich hält, bietet mittlerweile Spenden per Online-Shop: Produkte in den Warenkorb schieben, zur Kasse gehen – nur statt eines Paketes kommt dann eine Spendenquittung.

 

Das Angebot ist nicht unumstritten: Wird Hilfe so trivialisiert und mehr Schein als Sein erzeugt? Oder werden im Gegenteil Menschen zum Thema geführt, die sonst nie gespendet hätten? Nun gibt es eine Antwort aus einer ganz anderen Richtung:  Gehirnforscher Manfred Spitzer sagt, dass kaufen nachweislich glücklicher macht als das sich anschließende besitzen. Und vor allem: dass kaufen für andere noch glücklicher macht als der Einkauf für sich selbst.

 

Damit sind trivialisierte Entwicklungshilfeshops, in denen Ziegen und Brunnen in den Einkaufskorb geschoben werden, nun endlich wissenschaftlich legitimiert. Denn gekauft wird dort für Andere. Und in den Besitz der gekauften Waren kommt man erst gar nicht. Nichts kann also das höchste Glücksgefühl des Einkaufs trüben …

 

fundraisinghelfenWeb 2.0
Dr. Oliver Viest
Geschäftsführer em-faktor, zertifizierter Gemeinwohl-Ökonomie Berater (GWÖ) und Vorstandsmitglied GWÖ Baden-Württemberg, Schulungspartner Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Dozent mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und CSR unter anderem an der HfWU Nürtingen-Geislingen, Fresenius Hochschule Idstein und an der FR Akademie (CSR-Manager). Begleitet unter anderem die weltweit ersten kommunalen Betriebe bei der Gemeinwohl-Bilanzierung und der Nachhaltigkeitskommunikation in Stuttgart.
Alle artikel von: Dr. Oliver Viest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet

Tipps für Ihre Social-Profit-Kommunikation und Neues aus unserer Arbeit erhalten Sie mit unserem Newsletter.



Vielen Dank!

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei Dir .

Zurück zur Agenturseite

Sie haben Post!

Schön, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung, indem Sie den Link in der Mail anklicken, die wir Ihnen soeben geschickt haben. Wir können Sie erst nach dieser datenschutzrechtlichen Bestätigung (Double-opt-in) in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen.

Zurück
Zur Startseite