Freie Hochschule Stuttgart: Studium und Beruf mit Sinn - em-faktor
Projekt

Campaigning & Strategie
Freie Hochschule Stuttgart: Studium und Beruf mit Sinn

zurück zur Übersicht

Die Freie Hochschule Stuttgart ist einer der bekanntesten Ausbildungsorte für Waldorfpädagogik weltweit. Doch durch den generellen Lehrermangel sinken die Anmeldungen. Dies soll durch eine moderne und frische Hochschul-Kampagne verhindert werden. Im Fokus stehen dabei junge Menschen, die gerade ihr Abitur gemacht haben oder in ihrem jetzigen Beruf nicht glücklich sind.

Studium mit Sinn

Ausgehend von der Motivation Studierender zum Studium der Waldorfpädagogik entwickelten wir eine Kampagne, die gezielt Schüler*innen der gymnasialen Oberstufe in der Region Stuttgart anspricht. Kampagnenkern ist die Frage nach dem Sinn des eigenen beruflichen Wirkens und der damit verbundenen Frage nach dem persönlichen Weg zum Glück. Im Beruf Waldorflehrer*in, so die Botschaft, lassen sich starke Antworten hierauf finden.

 

 

Plakate im Einzugsgebiet der Hochschule Plakate im Einzugsgebiet der Hochschule

Die Fragen finden sich auf großflächigen Plakaten und Stickern, platziert rund um Schulen im Einzugsgebiet der Hochschule. Sie führen, ebenso wie eine Facebook-Seite und Google-Anzeigen, auf die Kampagnenseite www.studium-mit-sinn.de.

Plakate und Sticker für die Freie Hochschule Stuttgart Plakate und Sticker für die Freie Hochschule Stuttgart

Auch die von uns entwickelte Landingpage zahlt auf die Frage nach dem Sinn der beruflichen Arbeit ein. Unter dem Titel „Dein Job fürs Leben“ berichten Studierende und Lehrer*innen der FHS über ihr Studium und geben ihre persönlichen Antworten darauf, was Glück ist und ob man mit einem sinnvollen Job die Welt verändern kann.

 

Die Seite fokussiert auf Aspekte, die die Arbeit als Waldorflehrer*in zum Traumjob machen. Sie soll neugierig machen und potenzielle Studienanfänger*innen zum Besuch der regelmäßigen Informationstage an der FHS animieren.

Landingpage der FHS-Kampagne Landingpage der FHS-Kampagne

Bereits kurz nach Kampagnenstart verzeichnete die Freie Hochschule Stuttgart mehr als 2000 Interessierte auf der von uns entwickelten Landingpage. Neben den Plakaten waren hier vor allem die von uns eingesetzten Google Ads und Facebook-Anzeigen erfolgreiche Maßnahmen, junge Menschen auf die Studienangebote der FHS aufmerksam zu machen.

Ausgezeichnet

Vielen Dank!

Wir haben deine Bewerbung erhalten und melden uns in Kürze bei dir .

Zurück zur agenturseite

Vielen Dank!

Sie sind jetzt im Newsletter-Verteiler registiert und erhalten bald ihren ersten Newletter.

Zurück